Fahrschule Sigg Kaufering und Geltendorf
Fahrschule Kurt Sigg Fahrzeuge
Theoretischer Unterricht:
Kaufering
Kolpingstraße 13
86916 Kaufering
Dienstag, Donnerstag 19:30 - 21:00 Uhr
Geltendorf
Bahnhofstraße 120 82269 Geltendorf
Montag, Mittwoch
19:30 - 21:00 Uhr
NEU Leeder
Hauptstraße 36a
86925 Leeder
Montag, Mittwoch
19:30 - 21:00 Uhr
Bürozeiten
Montag, MIttwoch
ab 19:00 Uhr
Tel: 0 81 91 / 70 90 4

Gutscheine:

Bei uns erhältst Du auch Gutscheine für Deine Freunde und Angehörigen!
Nimm am besten gleich Kontakt mit uns auf!
Anmeldung und Einstieg jederzeit möglich.

NEU Ferienkurse:

Ab sofort bieten wir für Dich auch Ferienkurse an. Zu den Terminen

Führerscheinklassen

Benötigte Unterlagen:
  • 1 biometrisches Passbild
  • Sehtest nicht älter als 2 Jahre
  • Bestätigung “Sofortmaßnahmen am Unfallort“; wir geben gerne Auskunft über Angebote in Deiner Nähe.
  • Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis erhältst Du von uns.

Alle erforderlichen Unterlagen sollten vor Beginn oder sobald als möglich bei uns in der Fahrschule vorliegen. Den Rest erledigen wir für Dich.

AM
Zweirädrige Kleinkrafträder / Zweirädrige Fahrräder mit Hilfsmotor / Dreirädrige Kleinkrafträder / Leichtkraftfahrzeuge
Mindestalter:
16 Jahre, und das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten ist erforderlich.
Was darf ich fahren?
Zweirädrige Kleinkrafträder / Zweirädrige Fahrräder mit Hilfsmotor / Dreirädrige Kleinkrafträder / Leichtkraftfahrzeuge

Krafträder/Fahrräder mit Hilfsmotor bis 45 km/h bbH
  • Elektromotor max. 4 kW Nennleistung
  • Verbrennungsmotor max. 50 ccm.

Dreirädrige Kleinkrafträder / vierrädrige Leichtfahrzeuge bis 45 km/h
  • Fremdzündungsmotor (z.B. Benziner), Hubraum max. 50 ccm.
  • Andere Verbrennungsmotoren (z.B. Diesel) max. 4 kW Nutzleistung,
  • Elektromotoren max. 4 kW Nenndauerleistung
  • bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen Leermasse max. 350 kg (bei Elektromotor ohne Batterie).
Welche Klassen sind mit eingeschlossen?
-


A1
Leichtkrafträder / Dreirädrige Kraftfahrzeuge
Mindestalter:
16 Jahre, und das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten ist erforderlich.
Was darf ich fahren?
Kraftrad bis 125 ccm Hubraum, max. 11 kW Motorleistung, Leistungsgewicht max. 0,1 kW/kg.

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 45 km/h bbH, max. 15 kW Motorleistung.
Welche Klassen sind mit eingeschlossen?
AM


A2
Mittelschwere Krafträder
Mindestalter:
18 Jahre
Was darf ich fahren?
Kraftrad bis 35 kW Motorleistung, Leistungsgewicht max. 0,2 kW/kg.

Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 nur praktische Prüfung (das gilt auch für “Altbesitzer” mit einem vor dem 01.04.1980 erworbenen Führerschein der Klasse 3 oder 4).
Welche Klassen sind mit eingeschlossen?
A1, AM


A
Schwere Krafträder / Dreirädrige Kraftfahrzeuge
Mindestalter:
Krafträder: 24 (Direkteinstieg)
bei zweijährigem Vorbesitz von A2: 20
Dreirädrige Kraftfahrzeuge: 21
Was darf ich fahren?
Zweirädrige Kleinkrafträder / Zweirädrige Fahrräder mit Hilfsmotor / Dreirädrige Kleinkrafträder / Leichtkraftfahrzeuge

Kraftrad über 45 km/h bbH
  • über 35 kW Motorleistung,
  • Leistungsgewicht von mehr als 0,2 kW/kg.

Kraftfahrzeuge
  • Motorleistung mehr als 15 kW,
  • Hubraum mehr als 50 ccm.

Wer die Klasse A2 mindestens seit zwei Jahren besitzt, kann die Klasse A nach einer praktischen Prüfung erteilt bekommen. Nur mit dieser Fahrerlaubnis dürfen Kraftfahrzeuge der Klasse A gefahren werden; dreirädrige Kraftfahrzeuge jedoch erst mit 21 Jahren.

Welche Klassen sind mit eingeschlossen?
A2, A1, AM


B
BF17
Autofühererschein
Mindestalter:
18 Jahre.
Im Rahmen des Modellversuchs "Begleitetes Fahren mit 17" auch ab 17.
Was darf ich fahren?
Kraftwagen bis 3.500 kg zG und max. 9 Plätzen (einschl. Fahrer).

Mit der Klasse B dürfen Sie folgende Anhänger ziehen:

  • Anhänger bis 750 kg zG,
  • Anhänger über 750 kg zG, wenn die Summe der zulässigen Gesamtmassen von Zugfahrzeug und Anhänger nicht größer ist als 3.500 kg.
Welche Klassen sind mit eingeschlossen?
AM, L


BE
BEF17
zusätzlicher Anhängerführerschein zu Klasse B
Mindestalter:
18 Jahre (Vorbesitz: B)
Im Rahmen des Modellversuchs "Begleitetes Fahren mit 17" auch ab 17.
Was darf ich fahren?
Mit der Klasse BE dürfen Sie alle Züge mit einem Zugfahrzeug der Klasse B fahren. Die zG des Anhängers darf max. 3.500 kg betragen.
Welche Klassen sind mit eingeschlossen?
AM, L


B96
BEF17

zusätzlicher Anhängerführerschein zu Klasse B
Mindestalter:
18 Jahre (Vorbesitz: B)
Im Rahmen des Modellversuchs "Begleitetes Fahren mit 17" auch ab 17.
Was darf ich fahren?
Diesen speziellen Anhängerführerschein benötigen Sie, wenn Sie hinter einem Kraftwagen der Klasse B einen Anhänger mit einer zG von mehr als 750 kg ziehen wollen und die Summe der Gesamtmassen von Anhänger und Pkw größer ist als 3.500 kg, aber nicht größer als 4.250 kg.
Welche Klassen sind mit eingeschlossen?
AM, L


L
Traktorführerschein
Mindestalter:
16 Jahre.
Was darf ich fahren?
Traktoren bis 40 km/h5) bbH in der Land- oder Forstwirtschaft, auch mit Anhänger (dann Höchstgeschwindigkeit 25 km/h).
Selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 25 km/h bbH auch mit Anhänger.
Stapler bis 25 km/h auch mit Anhänger.
Welche Klassen sind mit eingeschlossen?
-


Mofa Prüfbescheinigung
Mindestalter:
Mindestalter 15 Jahre, und das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten ist erforderlich.
Was darf ich fahren?
maximal 25 km/h
(bauartbestimmte Höchstgeschwindigkeit) einsitzig,
Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum oder Elektromotor
Welche Klassen sind mit eingeschlossen?
-

Mit der theoretischen Ausbildung kann ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden. Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate, die praktische Prüfung frühestens einen Monat vor dem Geburtstag abgelegt werden.

Der Führerschein wird an Deinem Geburtstag ausgehändigt. Vorher darfst Du natürlich noch nicht fahren.